Main-Reim Inhalte
Home
Lyrik-Wettbewerb 2020
Verein
Themen / Autoren
Termine
Newsübersicht
Buchmesse Aschaffenburg
Projekte
Presse
Links
Lyrik & Kurzgeschichten-
wettbewerb 2016!
Gedichtwettbewerb 2014!
Impressum
Newsletter
Infobox aktuell
344 Themen, 15 Autoren & 454 Gedichte
Newsbereich:
Main-Reim Lesungen und Termine
Main-Reim Lesungen und Termine Liebe Freunde und Freundinnen der Literatur!

Endlich darf wieder gelesen werden. Mit dieser Email möchten wir Ihnen gleich Termine ans Herz legen, die Ihnen die Gelegenheit zu hautnahem Literatur-Genuss verschaffen:

1) 24.06.2022: Biergarten-Asyl in Glattbach, 19:30 Uhr

Michael Seiterle liest aus seinem Kurzgeschichten-Band „Biergarten-Asyl“ am 24.06.2022 in Glattbach. Um 19:30 Uhr geht es los in der dortigen Bücherei (Lange Straße 40, 63864 Glattbach).

Um was geht es:

Die Parks und Gärten von Aschaffenburg werden zum dramatischen Schauplatz von Verrat und Vertrauen, Lebenslust und Liebesfrust, Mord und Mysterien.

Michael Seiterle stellt in seinem neuen Kurzgeschichten-Band tragische Schicksale, Massenmörder und potenzielle Attentäter vor, die alle in den herrlichen Aschaffenburger Parks nach ihrem Glück suchen – oder dazu gezwungen werden …

Die wichtigste Aschaffenburger Ausstellung für moderne Kunst im Schlosspark wird von einem Saboteur bedroht. Ein geheimnisvoller Fremder im Fasanerie-Biergarten hat es auf den Ministerpräsidenten abgesehen und auf der Großmutterwiese werden Darth Vader und Graf Dracula während des Faschingszuges brutal ermordet …

Der Eintritt ist frei. Bei schönem Wetter findet die Lesung im idyllischen Arkadenhof statt.

2) 09.07.2022 Aschaffenburg, 20,21,22,23 Uhr: 4 x Lesungs-Quickies à la carte

Im Rahmen der Aschaffenburger Langen Museumsnacht stellen die Lyriker der Main-Reim-Gruppe ihr neues Programm unter dem Motto „Poesie à la carte – Lesungs-Quickies“ vor. Anhand einer lyrischen Speisekarte bestimmt das Publikum selbst den Verlauf des Abends und wählt sich die poetischen Themen. Diese werden dann von den Main-Reimern in verschiedensten Variationen „serviert“.

Bereits zum neunten Mal sind die Main-Reimer in der Museumsnacht mit dabei. Auch das Themenspektrum der aktuellen Speisekarte deutet wieder auf eine Dichterlesung der etwas anderen Art hin: Die Frage, ob ein Kniekehlchen bei der Fußballeuropameisterschaft während eines Vulkanausbruchs hilfreich ist, wird dabei ebenso beantwortet wie die, ob sich der Lockdown mit einem feurigen Tropfen im Darknet besser ertragen lässt. Und natürlich wird geklärt, ob die alte angelegte Schachtel mit dem Vergissmeinnicht aus Hohl oder aus Hausen stammt.

Die Main-Reimer präsentieren vier Lesungs-Quickies, jeweils rund eine halbe Stunde zur jeweils vollen Stunde. Veranstaltungsort ist der Künstler Treff im Café Krem (Riesen-Gasse 10) in Aschaffenburg.

3) Aschaffenburger Buchmesse im Schloss: 12.11.2022

Bereits jetzt vormerken: Am Samstag, den 12. November findet endlich wieder DIE Messe für regionale Literatur statt im Aschaffenburger Schloss statt. Infos folgen!

Zurück zur Startseite || Alle News chronologisch


dervereinzurförderungderdichtungamuntermain e.V.
der verein zur förderung der dichtung am untermain e.V.
gutgegensprachlosigkeit
gut gegen sprachlosigkeit