Main-Reim Inhalte
Home
Lyrik & Kurzgeschichten-
wettbewerb 2016!
Gedichtwettbewerb 2014!
Verein
Themen / Autoren
Termine
Newsübersicht
Buchmesse Aschaffenburg
Projekte
Galerien
Presse
Links
Impressum
Newsletter
Infobox aktuell
260 Themen, 10 Autoren & 454 Gedichte
Newsbereich:
18.11.2015: MICHAEL SEITERLE LIEST
18.11.2015: MICHAEL SEITERLE LIEST KURZGESCHICHTEN,
MONOLOGE und GEDICHTE IN ERLENBACH


Der Autor von „Einstein im Gully“ und Verfasser der „Aschaffenburger Schlossgeschichten“ liest am 18.11.15 in der Stadtbibliothek Erlenbach. Seiterle präsentiert neben einer aktuellen Kurzgeschichte zur Flüchtlingsthematik auch Stories rund um integrierte Selbstmordattentäter und gruselige Klassentreffen. Außerdem stellt er Monologe und Gedichte aus seinem jüngst erschienenen Lyrik-Band „Das Grätchen von Heilbronn“ vor.

Mit seinen tragikomischen, humorvoll-ironischen Monologen gibt Seiterle den Schwachen eine Stimme. Ein Hamster beklagt die Energiewende, Klon-Schaf Dolly ihre fehlende Individualität und der Thunfisch seine Verhäckselung und Verdosung. Ob verzweifelter Winnetou, lebensmüder Hai oder wütender Grashalm – mit der Perspektive der Stimm- und Wehrlosen enthüllen sich die kleinen und großen Dramen, die sich täglich auf der Bühne des Normalen abspielen.

Beginn ist um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.
Zurück zur Startseite || Alle News chronologisch


dervereinzurförderungderdichtungamuntermain e.V.
der verein zur förderung der dichtung am untermain e.V.
gutgegensprachlosigkeit
gut gegen sprachlosigkeit